BRANDENBURG - KIRCHMÖSER
Bahn frei für Technologie und Wachstum

German
English
+49 3381 382001  
  Home  |  Kontakt  |  Impressum
Diese Website wird aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung finanziert.

Neuigkeiten aus Kirchmöser

20.12.2016 Die Stadt Brandenburg an der Havel auf der Expo Real 2016

Dietlind Tiemann: „Der Plan, die BUGA als Motor zur Entwicklung der Region zu nutzen, ist aufgegangen!“[mehr]


Frau Dr. Dietlind Tiemann, Oberbürgermeisterin der kreisfreien Stadt Brandenburg an der Havel
Oberbürgermeisterin der kreisfreien Stadt Brandenburg an der Havel

"Die Stadt Brandenburg an der Havel versteht sich als Partner aller Unternehmen in Kirchmöser. Wir engagieren uns für Neuansiedlungen und innovative Entwicklungen ebenso wie für die bestehenden Unternehmen."

Ein regionaler Wachstumskern des Landes Brandenburg

Neben seiner günstigen Lage und seiner modernen Infrastruktur bietet Kirchmöser entscheidende Vorteile für Unternehmen. So konnte es erfolgreich an seine traditionelle Bedeutung als zukunftsweisender Standort für Industrie und Bahntechnologie anknüpfen.

Dieser Standort wird von der Regional- und Landespolitik aktiv gefördert. Dazu verfügt er inmitten schöner Seenlandschaften über eine einzigartige Lebensqualität.

Verband Deutscher Eisenbahnfachschulen e.V.

Bahnfachwissen, Aus-, Fort- und Weiterbildung, anerkannter
Bildungsträger der DB Netz AG und des Eisenbahnbundesamtes EBA, projekt- und zielgruppenorientierte Beratung und Durchführung